Ochsenbruch
0179 70 57 684 Mo.-Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr
Reise suchen
 
 
von 510 bis 2210

Traumhafte Blumenriviera - Ligurien & Côte d´Azur - 7 Tage

PDF Drucken
Termin:
22.03.2023 - 28.03.2023
Preis:
ab 845 € p.P.

Sie sehnen sich den Frühling herbei? Dann wird es Zeit für eine traumhafte Reise an die Blumenriviera in Ligurien und an der Côte d´Azur! In Italien und Frankreich begrüßen uns sagenumwobene Orte wie das malerische Portofino, das mondäne San Remo, die Badeorte Alassio, Diano Marina, das charmante Bergdorf Èze und das weltgewandte Nizza! Palmen, Kakteen, botanische Gärten, Olivenhaine, Weinanbaugebiete – überall blüht und grünt es bereits! Und das Meer und die Seealpen sind unsere ständigen Begleiter auf dieser Reise. Genießen Sie die ersten zarten Sonnenstrahlen und schwelgen Sie in einem Glücksbad aus Frühlingsgefühlen!

1. Tag: Anreise nach Ligurien
Am frühen Morgen starten wir in unserem bequemen Fernreisebus nach Italien. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt! Nach dem Winter freuen wir uns darauf den Frühling an der Blumenriviera in Ligurien und an der Côte d´Azur begrüßen zu dürfen! Zum Abendessen kommen wir an unserem 3*** Hotel Olympic in dem kleinen Badeort Diano Marina an.

2. Tag: Ausflug nach Dolceaqua, Bordighera und San Remo – die wahre Blumenriviera!
Wir unternehmen einen Ausflug entlang der ligurischen Küste und besuchen den im Hinterland gelegenen Ort Dolceaqua, der mit seinem Labyrinth aus Häusern und Gassen an der Biegung des Flusses Nervia liegt. Die Burg Castello di Dolceaqua thront weithin sichtbar über dem Ort und die berühmte Teufelsbrücke, welche sogar von Monet gemalt wurde, verleiht Dolceaqua einen unvergleichlichen Charme! Zurück an der Küste besuchen wir Bordighera, die „Stadt der Palmen“. Wussten Sie, dass der Vatikan jeden Palmsonntag von hier seine Palmwedel bezieht? Der kleine Badeort begeisterte schon die britische Königin Victoria. Zwischen Bordighera und San Remo befindet sich die wahre „Riviera dei fiori“ – die Blumenriviera! Hier gibt es etliche Blumenfelder und Blumenmärkte und die kleine Stadt San Remo gilt aufgrund ihrer Nelken- und Rosenzucht als DIE Blumenstadt der Blumen-riviera! San Remo begeistert zudem mit seinem Park der Villa Ormond, in welchem sich ein herrlicher japanischer Garten mit Palmen und Olivenhainen befindet. Natürlich kennt man San Remo ebenfalls für sein seit 1951 jährlich dort stattfindendes Musik-Festival und auch als Endpunkt des Radrennens Mailand – San Remo. Die Jugendstilfassade des Casino San Remo ist weltbekannt!

3. Tag: Ausflug an die Côte d´Azur nach Èze und Nizza
Heute verlassen wir die italienische Blumenriviera und fahren an die französische Côte d´Azur! Es bieten sich spektakuläre Ausblicke auf die Traumküste Frankreichs! Das kleine Bergdorf Èze gehört zu den Perlen der Côte d´Azur. Wir besuchen den Jardin Exotique, den Kakteengarten, welcher in 430m Höhe über dem Meer thront! Die Kakteen sind einzigartig in ihrer Pracht und der Garten ist liebevoll mit Statuen geschmückt. Nicht nur Botaniker kommen hier auf ihre Kosten. Vom Jardin Exotique bietet sich ein unvergleichliches Panorama über die Buchten an der Côte d´Azur! Auch der Ort selbst lädt zum Verweilen ein! Zwar geht es hier treppauf und treppab, aber kleine Galerien, Cafés und Souvenirshops lassen unsere Zeit in Èze wie im Flug vergehen. Wir fahren weiter in die Hauptstadt des Departements Alpes-Maritime und somit zur Hauptstadt der Côte d´Azur! Die Baie des Anges / die Bucht der Engel stattet Nizza mit einem langen Kieselstrand aus, an welchem die berühmte Promenade des Anglais auf Sie wartet! Die weiße Kuppel des weltbekannten Belle Epoque Hotels Le Negresco ist ein wahres Symbol Nizzas! Wir sehen außerdem den Hafen von Nizza (zweitgrößter Kreuzfahrthafen des Mittelmeers!), die Burg und den Platz Massena. Nizza ist eine Stadt zum Träumen und hat alles, was das Herz begehrt! Genießen Sie ein bisschen Freizeit und probieren Sie die leckere einheimische Spezialität Soca und/oder bummeln über den Blumenmarkt!

4. Tag: Ausflug nach Rapallo, Portofino und San Fruttuoso
Auf unserer Reise an der Blumenriviera – Ligurien & Côte d´Azur steht heute ein weiterer wunderschöner Ausflug an! Zunächst fahren wir in den kleinen Badeort Rapallo, der etwas südlich von Genua am Golf von Tigullio liegt. Das Wahrzeichen des Ortes ist die aus dem 16. Jahrhundert stammende Hafenburg Castello sul Mare. Mit dem Schiff geht es weiter nach Portofino! Das kleine Fischerdorf mit seinen pastellfarbenen Häusern und dem Platz am Hafen ist DAS Juwel an der ligurischen Küste! Es ist der Hotspot für die Reichen und Schönen und zahlreiche Filmstars werden hier immer wieder gesichtet! Wer weiß? Vielleicht finden Sie hier auch Ihre „Love in Portofino“? Das bekannte Lied aus dem Jahr 1958 machte das kleine Fischerdorf schlagartig berühmt. Portofino ist der Inbegriff italienischen Lebensgefühls; ein schmucker Ort, der mit herrlichen Wanderwegen und traumhafter Küstenkulisse aufwartet! Und ganz in der Nähe von Portofino liegt ein weiteres Highlight: Die Bucht und das Kloster von San Fruttuoso! Ein wahrhaft magischer Ort, den nur wenige Touristen zu sehen bekommen!

5. Tag: Panoramafahrt nach Alassio und durch die italienischen Seealpen
Der heutige Ausflugstag steht ganz im Zeichen der Seealpen. In den zu Frankreich, Italien und Monaco gehörenden Seealpen befinden sich die südlichsten 3000er der Alpen. Eine herrliche Panoramafahrt mit atemberaubenden Blicken erwartet Sie! Sanft ansteigende Hügel und bewaldete Täler, Anbau-gebiete von Olivenhainen und Wein, mittelalterliche Bergdörfer und Wallfahrts-kirchen versprühen den Charme Liguriens! Und dann lernen wir neben Portofino und San Remo den dritten bekannten Badeort in Ligurien kennen: Alassio. Mit seinen 4km langen Sandstrand an der Riviera di Ponente ist Alassio der Urlaubsort der Vermögen-den. Gerne kamen auch die Briten hier hin, so auch Familie Hanbury, die im benachbarten Ventimiglia die berühmten botanischen Gärten anlegen ließ.

6. Tag: Freizeit in Diano Marina
Genießen Sie heute einen freien Tag in Diano Marina! Unser Badeort ist für seine Orangen bekannt und auch für sein schmuckes Stadtzentrum. Und ein herrlich entspannter Strandspaziergang entlang der Blumenriviera rundet garantiert Ihren Urlaub ab!

7. Tag: Rückreise
Eine traumhafte Reise Blumenriviera – Ligurien & Côte d´Azur geht leider zu Ende. Wir verabschieden uns am frühen Morgen und sind am späten Abend zurück in Deutschland.
 

INKLUSIVLEISTUNGEN:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus inklusive sämtlicher Park- und Mautgebühren
  • 6x Übernachtung im 3*** Sterne Hotel Olympia in Diano Marina (nur 200m vom Strand entfernt)
  • 6x Halbpension mit 3-Gang-Abedessen und Salatbuffet
  • Kurtaxe
  • Schifffahrt Rapallo – Portofino – San Fruttuoso – Rapallo
  • Bereitstellung eines Audioguide-Systems
  • Ortsansässige deutschsprachige Reiseleitung für die Tagesausflüge vom 2.-5. Tag
  • Durchgehende qualifizierte Reiseleitung durch unser fachkundiges Personal während der gesamten Reise
     

ZUSATZINFORMATIONEN:

  • Personalausweis / Reisepass muss noch 3 Monate gültig sein!

MIN. 20 Gäste, MAX. 32 Gäste
 

22.03.2023 - 28.03.2023 | 7 Tage
3*** Hotel Olympic
 
Details
  • Doppelzimmer (pro Person)
    845 €
  • Einzelzimmer (für die ersten 10 gebuchten EZ!)
    995 €
  • Einzelzimmer (auf Anfrage ab dem 11. EZ!)
    1115 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • PKW-Parkplatz in Velbert (pro PKW)
    10 €
3*** Hotel Olympic
 

Nettes, sauberes 3*** Hotel nur 200m vom Badestrand von Diano Marina entfernt.

Diese Reise ist sehr beliebt! Vor allem Einzelreisende sollten sich hier ihren Platz sichern, da wir trotz großer EZ-Kontingente leider ab dem 11ten gebuchten EZ einen Aufschlag an Sie weitergeben müssen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk