Ochsenbruch
0179 70 57 684 Mo.-Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr
Reise suchen
 
 
von 510 bis 2520

Skiurlaub Südtirol - Dolomiti Superski! - 9 Tage

PDF Drucken
Termin:
03.02.2023 - 11.02.2023
Preis:
ab 930 € p.P.

Skifahren wie im Bilderbuch! Skiurlaub in Südtirol ist immer großartig und ganz besonders in den Skigebieten von Dolomiti Superski! Hier genießen Skifahrer auf tollen Pisten die herrlichsten Ausblicke auf die spektakulären Dolomitenlandschaften! Die Ausblicke in den Skigebieten des Rosengartens und der Sella Ronda sind landschaftlich kaum zu überbieten und auch die Skigebiete Latemar, Alpe Lusia und Passo San Pellegrino wissen zu punkten! Gemütliche Hütten laden zur Einkehr ein und vielleicht beenden Sie den Skitag auf typisch südtirolerische/italienische Art mit einem leckeren Bombardino? Unser liebevoll geführtes 3*** Hotel Nele liegt mitten im Val di Fiemme (Trentino) und das Geschwisterpaar Stefania und Diego wartet mit kulinarischen Köstlichkeiten, einem schönen Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna und komfortablen Zimmern auf Sie! Skifahrerherz - was willst du mehr?

1.+2. Tag: Anreise + Skifahren
Unser Skiurlaub Südtirol/Dolomiti Superski startet am späten Abend ab NRW. Lehnen Sie sich in unserem bequemen Fernreisebus zurück und schlafen beruhigt, um für die nächsten Skitage fit zu sein. Gegen 07:30 Uhr kommen wir am 3*** Hotel Nele in Ziano zum Frühstück an. Danach geht es heute per Skibus zu den Pisten des Hausskigebietes Obereggen-Latemar! Nach der Nachtfahrt lassen wir es langsam angehen und beziehen gegen 17:00 Uhr unsere Zimmer. Wer mag nutzt die Zeit bis zum Abendessen im Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna oder man trifft sich gemütlich an der Bar. Am Abend verwöhnen uns unsere Gastgeber Stefania und Diego mit einem tollen Abendessen!

3.-8. Tag: Skifahren auf den schönsten Pisten Südtirols!
Täglich starten wir gegen 08:45/09:00 Uhr mit unserem modernen Fernreisebus in die schönsten Dolomiti Superski-Gebiete (Transferzeiten ca. 30-40 Minuten). In diesem Skiurlaub Südtirol warten die traumhaften Landschaften der Dolomiti Superski-Gebiete des Skicenter Latemar/Obereggen-Pampeago-Predazzo, der Ski Area Carezza Dolomites/Rosengarten, Canazei mit Sella Ronda, Alpe Lusia-Bellamonte und Passo San Pellegrino auf uns! Alle Skigebiete des Dolomiti Superski-Gebietes wissen mit ihren grandiosen Dolomiten-Landschaften für herrliche Panoramaabfahrten zu sorgen!

Um diesen Skiurlaub Südtirol perfekt zu machen, suchen wir je nach Wetterlage morgens das am besten geeignete Skigebiet heraus! So können wir unbeschwertes Skifahren in Südtirol genießen! Unsere Skiguides begleiten Sie auf den Pisten, so dass niemand allein unterwegs sein muss. Falls Sie allein die Pisten hinuntersausen möchten, ist das natürlich auch kein Problem! In diesen Tagen bleibt nachmittags Zeit zum Après-Ski, das in Südtirol oftmals ein wenig anders aussieht; hier belohnt sich der Skifahrer nach einem erfolgreichen Skitag mit dem klassischen Getränk des Bombardino – warmer Eierlikör mit Weinbrand/Rum oder Whiskey versetzt und mit einem Sahnehäubchen garniert! Bombardino gehört einfach zu den Skihütten Südtirols und zum Skiurlaub in den Dolomiten dazu! An einem Tag veranstalten wir unser traditionelles Pistenpicknick und verbringen dieses in geselliger Stimmung. Gegen 16:30 Uhr geht es nachmittags zum Hotel zurück. Natürlich nicht ohne vorher mit einem Glühwein oder anderen „Ski-Getränken“ am Bus versorgt worden zu sein! Genießen Sie die Zeit bis zum Abendessen im Wellnessbereich, an der Bar, auf Ihren komfortablen Zimmern oder im Örtchen Ziano! Und wer mag, der kommt an einem Tag mit zur Pastafabrik in Ziano, um sich mit den lokal hergestellten Pastaspezialitäten, die man hier erwerben kann, den Skiurlaub Südtirol auch zuhause noch weiter zu versüßen!


Für den perfekten Skiurlaub Südtirol bieten die Pisten von Dolomiti Superski folgendes:

Skicenter Latemar/ Obereggen-Pampeago-Predazzo:
1.540-2.388m, 49 Pisten-KM, 18 Lifte
Das Skigebiet Obereggen-Pampeago-Predazzo gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe des Val di Fiemme (Fleimstal) und wird von dem Dolomitengebirgsstock des Latemar Gebirges überthront. Die abwechslungsreichen Pisten lassen das Carver-Herz jedes Skifahrers höherschlagen! Zudem ist man hier direkt in zwei italienischen Skiregionen unterwegs, denn dieses Skigebiet verbindet die Regionen Südtirol und das Trentino.

Ski Area Carezza Dolomites/Rosengarten:
1.200-2.350m, 40 Pisten-KM, 12 Lifte
Auch die Ski Area Carezza Dolomites/Rosengarten gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und trägt nicht umsonst den Beinamen „King of the Dolomites“! Schließlich sorgt hier kein anderer als König Laurin dafür, dass die Skifahrer am Rosengarten auf den herrlichen Hütten der Kölner Hütte oder Paolina Hütte wunderbare Panoramen genießen, bevor es auf traumhaften Pisten ins reinste Skivergnügen geht!

Skigebiet Sella Ronda/ Canazei/Arabba/Marmolada:
bis 3.343m
An der Sella Ronda können unsere sportlicheren Skifahrer das Pistenkarussell nutzen, um auf 42 Pisten-KM die vier Pässe (Pordoi-, Sella-, Grödnerjoch und Campolongo Pass) zu umrunden. Wer es lieber etwas langsamer, aber nicht weniger spannend angehen lassen möchte, der freut sich auf die 12km lange Bellunese-Abfahrt vom höchsten Gipfel der Dolomiten, der Marmolada. Die Genuss-Skifahrer lieben die Abfahrten im Gebiet von Arabba.

Skigebiet Alpe Lusia-Bellamonte/Moena:
1.184-2.340m, 30 Pisten-KM, 8 Lifte
Zwischen Fleims- und Fassatal gelegen begeistert das Skigebiet Alpe Lusia auf der Moena-Seite mit steileren Pisten die erfahrenen Skifahrer; während die Bellamonte-Seite sonnige Hänge mit breiten Pisten und Ausblicken auf die Palagruppe und die Lagorai-Gruppe bietet.

Skigebiet Passo San Pellegrino/Falcade:
1.900-2.513m, 69 Pisten-KM, 15 Lifte
Das Skigebiet Passo San Pellegrino/Falcade ist mit seinen Pisten vom 2.531m hohen Col Margherita, die bis nach Falcade herunterführen, ein wahres Paradies im Herzen der Dolomiten. Klein und fein!

9. Tag: Letzter Skitag/Abreise
Skifahren bis 13:00 Uhr, duschen und umziehen im Hotel, ca. 15:30 Uhr Antritt der Heimreise. Rückkunft ca. 04:00 Uhr am nächsten Tag (12.02.2023) in NRW/Leverkusen. Ein herrlicher Skiurlaub Südtirol ist nun zu Ende. Bis nächstes Jahr?

INKLUSIVLEISTUNGEN:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus inklusive sämtlicher Maut- und Parkgebühren
  • 7x Übernachtung im 3*** Hotel Nele in Ziano
  • 7x Halbpension mit Wahlmenü und Salatbuffet
  • Extra Frühstück am Ankunftstag
  • Kostenfreie Nutzung des Hotel Spa mit SoftSauna, Finnischer Sauna, Finnischer Fass-Sauna & Indoor Pool
  • 1x Pistenpicknick
  • Glühweinbar am Bus
  • Skiguiding
  • Möglichkeit zur Ausleihe der Skiausrüstung (gegen Aufpreis!) im Skigebiet Obereggen/Predazzo, welches am 1. + 9. Tag angefahren wird
  • Möglichkeit zum Besuch der Pastafabrik/Fabriksverkauf

ZUSATZINFORMATIONEN:

  • Personalausweis/Reisepass muss noch 3 Monate gültig sein!
  • Skipass 8 Tage ca. 380,- €
  • Kurtaxe ca. 17,50 € ist vor Ort zu zahlen!

MINDESTTEILNEHMER:

Mindestens 20 Gäste, maximal 32 Gäste  

03.02.2023 - 11.02.2023 | 9 Tage
3***Superior Hotel Nele
 
  • Doppelzimmer (pro Person)
    930 €
  • Einzelzimmer
    1045 €
  • größeres Doppelzimmer (pro Person)
    970 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • PKW-Parkplatz am Betriebshof in Velbert (pro PKW!)
    10 €

Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung!

Diese Skireise Südtirol ins Gebiet von Dolomiti Superski ist eine der beliebtesten Skireisen bei unseren Gästen und in der Regel schnell ausgebucht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk