Ochsenbruch
0179 70 57 684 Mo.-Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr
Reise suchen
 
 
von 525 bis 2400

Rad- und Urlaubsparadies Insel Rügen (mit Usedom!) - 7 Tage

PDF Drucken
Termin:
17.04.2023 - 23.04.2023
Preis:
ab 1170 € p.P.

Erholung auf der ganzen Linie! Radfahren und Relaxen auf Deutschlands Inselparadiesen Rügen und Usedom! Mit den Inseln Rügen und Usedom hält Mecklenburg-Vorpommern zwei absolute Inselparadiese zum Radfahren und Entspannen für Sie parat! Wer kennt nicht die berühmte Selliner Seebrücke sowie die Ostseebäder Binz und Göhren? Auch der Nationalpark Jasmund mit seinen berühmten Kreidefelsformationen der Stubbenkammer und des Königsstuhls, das Kap Arkona mit seinem markanten Leuchtturm, der „Rasende Roland“ und die vielen kleinen Hafenstädtchen der Insel Rügen sind einfach wunderschön! Auch die Insel Usedom lädt zu einer entspannten Radtour von Heringsdorf bis Peenemünde oder dem Aufenthalt in diesen beiden Orten ein! All das können Sie entweder als Radreise oder Urlaubsreise erleben und somit entsprechend Ihrer Bedürfnisse entspannen!
 

1. Tag: Anreise nach Rügen

Frühmorgens starten wir in unserem bequemen Fernreisebus zu unserer Radreise und Urlaubsreise auf die Insel Rügen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt! Nach der Ankunft beziehen Sie in Ruhe Ihre Zimmer im 3*** Kurhotel in Sassnitz, welches in unmittelbarer Nähe des Hafens liegt und auch nicht weit vom Strand entfernt ist. Vielleicht mögen Sie diesen bereits nach der Ankunft erkunden? Ein bisschen frischer Wind um die Nase tut bestimmt gut und dann freuen wir uns darauf, Sie zum gemeinsamen Abendessen wiederzusehen! Die Stadt Sassnitz liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten von Rügen. Sassnitz ist staatlich anerkannter Erholungsort und nordöstlich an die Stadt angrenzend befindet sich bereits die Kreideküste mit der Stubbenkammer und dem Königsstuhl. Auch die berühmte Bäderarchitektur von Sassnitz lädt zum Bummeln ein!

2. bis 6. Tag für die Radreisegäste: Radtouren auf Rügen und Usedom

Als Radreisegäste nehmen Sie täglich an unseren geführten Radtouren teil und nachmittags/abends bleibt auch Ihnen noch ein bisschen Zeit zur freien Verfügung und somit für den ein oder anderen Strandspaziergang, den Besuch der Rügentherme oder einer kleinen Shoppingtour in Sassnitz! Unsere Radtouren auf Rügen und Usedom beinhalten folgende Touren:

2. Tag: Radtour im Süden von Rügen / Göhren, Halbinsel Mönchgut, Zicker Berge und Boddenlandschaft

Mit dem Bus fahren wir nach Göhren und unternehmen eine Radtour durch den Süden der Insel Rügen. Im Naturschutzgebiet der lieblichen Halbinsel Mönchgut und entlang der Zicker Berge genießen wir herrliche Ausblicke auf die Boddenlandschaft. Per Bus zurück nach Sassnitz. Ca. 50km, flach und einfach.

3. Tag: Radtour vom Königsstuhl über Prora, Sellin und Baabe bis Göhren

Unser Bus bringt uns zum Königsstuhl an der Stubbenkammer. Wenn es eine Stelle auf der Insel Rügen gibt, die den Menschen vor Erhabenheit der Natur verstummen lässt, so ist es diese Kreideküste. Nach dem Ausblick dort radeln wir an Sassnitz vorbei entlang der Küste bei Prora mit seinem berühmten Protzbau. Durch den Wald geht es nach Sellin zur Seebrücke mit einem Kaffeestopp. Weiter über Baabe bis nach Göhren. Per Bus zurück nach Sassnitz. Ca. 47km, zuerst hügelig, später flach.

4. Tag: Radtour auf Usedom

Unser Bus bringt uns nach Heringsdorf auf Usedom. Wir radeln entlang der Küste bis in den Norden von Usedom zum Hafenstädtchen Peenemünde. Per Schiff setzen wir über den Bodden hinüber an die Südspitze Rügens, von wo aus wir mit unserem Reisebus zurück nach Sassnitz gelangen. Ca. 40km, flach und einfach, aber zum Teil mit losem Untergrund.

5. Tag: Radtour vom Kap Arkona nach Ralswiek

Mit unserem Bus fahren wir zum Kap Arkona an die Nordspitze von Rügen. Von dort aus geht es mit den Rädern am Leuchtturm vorbei in das Fischerdorf Vitt und entlang der Küste über den Dünenstreifen Juliusruh und durch das älteste Hafenstädtchen Rügens bis nach Ralswiek. Mit unserem Bus gelangen wir zurück nach Sassnitz und genießen auch aus dem Bus heraus noch fantastische Ausblicke auf die Ostsee. Ca. 46km, zu Ende aufgrund der Steilküste etwas hügelig.

6. Tag: Radtour von Stralsund nach Putbus

Mit unserem Bus fahren wir in die Hansestadt Stralsund. Von hier aus radeln wir durch den Süden nach Putbus – das weiße Städtchen mit Schlosspark. Kurze Passagen mit losem Untergrund aber mit romantischen Abschnitten durch Hecken und tollen Ausblicken. Von Putbus aus mit dem Bus oder wer will gegen Aufpreis mit dem Rasenden Roland zurück nach Binz und per Bus weiter nach Sassnitz. Ca. 40km, einfach.

2. bis 6. Tag für die Urlaubsgäste: Kultur und Erholung auf Rügen

Als Urlaubsgäste genießen Sie die Annehmlichkeiten des Kurhotels und der Rügentherme, können ausgedehnte Strandspaziergänge unternehmen und wir bieten Ihnen an vier Tagen Ausflüge auf der Insel Rügen an.

2. Tag: Freizeit in Sassnitz

Heute genießen Sie einen freien Tag in Sassnitz! Wie wäre es mit einem ausgedehnten Besuch in der Rügentherme oder einem herrlichen Strandspaziergang?

3. Tag: Ausflug zum Königsstuhl und Seebad Binz

Am Vormittag Fahrt zum Königsstuhl im Nationalpark Jasmund, wo Caspar David Friedrichs weltbekannter „Wanderer über dem Nebelmeer“ entstanden ist. Nach einem Aufenthalt dort fahren Sie für den Nachmittag in das beliebte Seebad Binz.

4. Tag: Ausflug nach Usedom

Fahrt mit dem Bus nach Usedom. Mit Aufenthalt in Heringsdorf und Peenemünde.

5.Tag: Ausflug zum Kap Arkona und Fischerdorf Vitt

Ausflug zum Kap Arkona mit Aufenthalt im Norden. Ein Spaziergang bis zum Leuchtturm. Dann entlang der Küste vorbei an der alten slawischen Wallburg bis in das Fischerdorf Vitt. Und dann ein Spaziergang zurück zum Bus. Wer nicht ganz so viel laufen möchte kann auch die Bimmelbahn zum Leuchtturm hin und ab Vitt zum Parkplatz zurück nehmen.

6.Tag: Ausflug nach Stralsund und Putbus / optional Fahrt mit dem Rasenden Roland

Heute können Sie sich in Ruhe die Hansestadt Stralsund anschauen und Bummeln. Nach dem Mittag Fahrt mit dem Bus nach Putbus. Wer (gegen Aufpreis) möchte, fährt mit dem Rasenden Roland nach Binz und von dort fahren wir Sie per Bus zurück nach Sassnitz.

7. Tag: Heimreise

Eigentlich wollen wir ja gar nicht, aber leider geht diese schöne Erholungstour zu Ende und wir reisen nach Hause. Lassen Sie die Radreise und Urlausbreise auf Rügen Revue passieren und genießen Sie die Rückfahrt. Rückankunft in den Abendstunden.

 

INKLUSIVLEISTUNGEN:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus inklusive sämtlicher Parkgebühren
  • 6x Übernachtung im 3*** Kurhotel in Sassnitz
  • 6x Halbpension mit 3-Gang-Menü
  • Eintritt Rügen-Therme im Rügenhotel
  • Kurtaxe Sassnitz
  • Durchgehende qualifizierte Reiseleitung durch unser fachkundiges Personal während der gesamten Reise

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN FÜR DIE RADREISEGÄSTE:

  • Transport des eigenen Rads im speziellen Radanhänger
  • Rad-Reiseleitung
  • Schifffahrt (inklusive Fahrradtransport) von Usedom nach Rügen

ZUSATZINFORMATIONEN:

  • Personalausweis / Reisepass muss noch 3 Monate gültig sein!
  • ggf. Fahrkarte für den Rasenden Roland von Putbus nach Binz ca. 5,- €
  • E-Bikes und normale Tourenräder
  • 15-20km/h

MIN. 16 Gäste, MAX. 32 Gäste (max. 24 Radreisegäste!)
 

17.04.2023 - 23.04.2023 | 7 Tage
3*** Kurhotel Sassnitz
 
  • Doppelzimmer (pro Person, als Urlaubsreise)
    1170 €
  • Doppelzimmer (pro Person, als Radreise)
    1360 €
  • Einzelzimmer (als Urlaubsreise)
    1390 €
  • Einzelzimmer (als RADREISE)
    1580 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • E-Bike-Ausleihe
    175 €
  • PKW-Parkplatz in Velbert (pro PKW)
    10 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk