Ochsenbruch
0179 70 57 684 Mo.-Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr
Reise suchen
 
 
von 29 bis 1940

Busreise Paris zu Christos Verhüllung - 3 Tage

PDF Drucken
Termin:
01.10.2021 - 03.10.2021
Preis:
ab 350 € p.P.

Die Weltstadt an der Seine mit der Verhüllung des Triumphbogens durch Christo. Die französische Hauptstadt ist zweifelsohne immer einen Besuch wert! Kaum eine andere europäische Stadt ist so wunderbar architektonisch geplant worden und mit solch vielen Kunst- und Kulturschätzen ausgestattet. Nicht ohne Grund gilt Paris auch als die „Stadt der Liebe“ und als die „Stadt der Lichter“. Auf dieser Reise zeigen wir Ihnen sowohl das bekannte Paris mit all seinen fantastischen Sehenswürdigkeiten; aber es gibt auch die Möglichkeit durch das unbekanntere und authentischere Paris zu spazieren. Besonderer Anlass unserer Reise ist der verhüllte Triumphbogen

1. Tag: Anreise mit Stadtrundfahrt Teil 1 und Montmartre-Spaziergang
Am frühen Morgen (06:30 Uhr ab Leverkusen, andere Zustiegsorte angepasst) starten wir in die Stadt an der Seine. Auf unserem ersten Teil der Stadtrundfahrt (direkt bei Ankunft) sehen wir bereits den verhüllten Triumphbogen. Die einmalige Kunstaktion gilt als das letzte offizielle Werk des berühmten Künstlers Christo. Er träumte sein Leben lang von diesem Werk – wir dürfen nun Zeitzeugen sein! Die Stadtrundfahrt führt uns weiter zur alten Weltaus-stellungshalle des Palais de Chaillot mit spektakulärem Blick auf den Eiffelturm und das Marsfeld. Entlang der Seine geht es am Louvre vorbei zu unserem 3*** Hotel Ibis Porte d´Italie. Am späten Nachmittag fahren wir gemeinsam mit der Metro in ein schönes kleines Restaurant am Montmartre (Extrakosten), wo wir gut essen und trinken werden, bevor ein kleiner Spaziergang über den berühmten Künstlerhügel mit Blick in und auf die Sacre Coeur sowie auf den Eiffelturm ansteht.

2. Tag: Paris, Paris, Paris
Auf dem zweiten Teil der Stadtrundfahrt sehen wir heute u. a. das Bastille-Viertel, die Sorbonne, das Panthéon, den Jardin du Luxemburg, den Place Vendôme, die Place de la Concorde, die Madelaine-Kirche, die Champs-Élysées, den Invalidendom, die berühmten Kaufhäuser und vieles mehr. Danach geht es kurz zum Hotel zurück und Sie haben die Möglichkeit an einem geführten Spaziergang durch das unbekanntere Paris teilzunehmen (Extrakosten). Hierfür fahren wir mit der Metro und starten in der Nähe der bekannten Pariser Opéra Garnier. Durch das Palais Royal geht es in die alten, wiederbelebten und wunder-schönen Pariser Einkaufs-passagen. Über den ehemaligen Königsplatz Place des Victoires geht es weiter zum Platz der Burg der Templer. Vorbei an Jugendstilfassaden und gemütlichen Märkten spazieren wir durch ein Paris abseits der üblichen Touristen-ströme. Dieser Spaziergang ist also etwas für alle, die Paris einmal intensiver und authentischer erleben möchten. Viele kleine interessante Details am Wegesrand werden erklärt, die sich dem üblichen Touristen sonst nicht erschließen würden. Wir enden an Notre Dame und Sie können im Quartier Latin zum Essen einkehren. Am Abend besteht die Möglichkeit zu einer Lichterfahrt durch die wundervoll angeleuchtete Stadt (Extrakosten). Lassen Sie das traumhaft illuminierte Paris auf sich wirken und genießen vielleicht einen Drink bei uns an Bord?

3. Tag: Freizeit und Heimreise
Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie sich Christos verhüllten Triumphbogen noch einmal genauer ansehen? Oder den Blick vom Tour Montparnasse genießen? Um 14:00 Uhr treten wir unsere Heimreise an. Rückkunft in den Abendstunden.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Sämtliche Maut- und Parkplatzgebühren
  • 2x ÜF im 3***Hotel Ibis Porte d´Italie
  • Kurtaxe
  • Stadtrundfahrt (Teil 1+2)
  • Reiseleitung durch unser fachkundiges Personal
     

01.10.2021 - 03.10.2021 | 3 Tage
3***-Hotel
  • Doppelzimmer (pro Person)
    350 €
  • Einzelzimmer
    440 €

Noch mehr als 6 Plätze frei.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk