Ochsenbruch
0179 70 57 684 Mo.-Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr
Reise suchen
 
 
von 29 bis 1940

Radreise Masuren - im Land der 3.000 Seen - 9 Tage

PDF Drucken
Termin:
04.09.2021 - 12.09.2021
Preis:
ab 1390 € p.P.

Die Masurische Seenplatte ist ein Paradies für Radreisen! Um Ihren Radurlaub so perfekt wie möglich zu gestalten, unternehmen wir Sternfahrten von unserem Standorthotel aus. Dadurch können die sandigen Abschnitte oft umfahren werden und Sie können das „Land der 3.000 Seen“ bestens vom Fahrradsattel aus genießen! Auf dieser Radtour durch Masuren radeln wir durch riesige Naturparks und Urwälder, weite Heideflächen und entlang wunderschöner alter Alleen! Kristallklare Gewässer sowie eine artenreiche Flora und Fauna sprechen ganz eindeutig für sich! Lassen wir uns oft von den hier ansässigen Störchen begleiten! Denen gefällt es in Masuren nämlich genau so gut wie uns! Kommen Sie mit auf unsere herrlich naturnahe Radreise Masuren in die bekannteste Rad-Region Polens!

1. Tag: Anreise nach Posen
Anreise frühmorgens (ca. 5:00 Uhr ab Velbert) zur Zwischenübernachtung nach Posen. Am Abend genießen wir die tolle Stimmung am Altstädter Markt.

2. Tag: Weiterreise nach Sensburg mit Besichtigung Thorns
Auf der Weiterreise nach Sensburg besichtigen wir die herrliche Altstadt von Thorn (UNESCO Weltkulturerbe). Die nächsten sechs Nächte bleiben wir im Raum Sensburg in unserem Standorthotel.

3. Tag: Radtour / Sternfahrt nach Kleinort
Heute radeln wir entlang der Seenpromenaden nach Kleinort und kommen am Berg der Vier Winde vorbei. In Kleinort besichtigen wir das Geburtshaus des Dichters Ernst Wiechert. Vorbei am See Majtzen radeln wir zurück nach Sensburg. 45km.

4. Tag: Radtour nach Nikolaiken mit Schifffahrt
Entlang der Masurischen Seen radeln wir nach Nikolaiken. Nach einer kleinen Orts-erkundung radeln wir weiter am Luknajno-See, einem Biosphärenreservat für Wildschwäne, vorbei. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt, bevor wir weiter nach Ryn radeln, wo wir die Räder verladen. Wer möchte kann noch 20km weiter bis zum Hotel radeln. Ca. 40km/bzw. 60km bis Hotel.

5. Tag: Radtour zur Johannisburger Heide
Unseren heutigen Fahrradttag verbringen wir in der Johannisburger Heide, dem größten Waldgebiet Polens. Wir fahren bis Krutyn, wo der Fluss Krutynia wie im Spreewald mit Stakbooten befahren wird. Unterwegs besuchen wir das russisch-orthodoxe Philipponenkloster in Wojnowo. 50 km.

6. Tag: Radtour / Sternfahrt nach Lötzen
Mit dem Bus fahren wir bis nach Ketrzyn. Von hier aus radeln wir entlang der Seen über Schwarzort nach Lötzen. Während der Kaffeepause werden die Räder verladen und der Bus bringt uns zurück zum Hotel. Ca. 55km.

7. Tag: Radtour Wolfsschanze und Heilige Linde
Mit dem Bus geht es nach Rastenburg zur Besichtigung der Wolfsschanze, Hitlers Bunkerhauptquartier. Im Anschluss radeln wir gemütlich durch zahlreiche kleinere ostpreußische Dörfer zur Barockkirche Heilige Linde, in der stündlich ein Orgelkonzert abgehalten wird. Hier laden wir die Räder ein und fahren zurück zum Hotel nach Sensburg. 43km.

8. Tag: Osteroda Kanal, Marienburg und Danzig
Morgens bei Zeiten Fahrt mit dem Bus zum Osteroda Kanal zu einer Schifffahrt auf den schiefen Ebenen nach Elbing. Besuch der Marienburg. Am frühen Abend noch ein Spaziergang durch Danzig. Zwischenübernachtung in Danzig.

9. Tag: Heimreise
Tolle Tage unserer Radreise Masuren gehen leider zu Ende. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen die Reise im Bus Revue passieren. Rückankunft gegen 23:00 Uhr.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Transport des eigenen Rads im speziellen Radanhänger
  • 8x HP in guten Mittelklassehotels (3***)
  • Kurtaxe inklusive!
  • Eintrittsgelder (Wiechert Museum, Kloster Wojnowo, Wolfsschanze, Heilige Linde und Marienburg)
  • 2x Schifffahrten
  • Mittagspicknicks
  • Rad-Reiseleitung
  • Kleine Stadtführungen in Posen, Thorn und Danzig
     

04.09.2021 - 12.09.2021 | 9 Tage
3***-Hotel
  • Doppelzimmer (pro Person)
    1390 €
  • Einzelzimmer
    1520 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • E-Bike Ausleihe
    175 €

Noch mehr als 6 Plätze frei. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk