Ochsenbruch
0179 70 57 684 Mo.-Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr
Reise suchen
 
 
von 29 bis 1940

Saisonabschlussreise zum Gardasee - 7 Tage

PDF Drucken
Termin:
26.10.2022 - 01.11.2022
Preis:
ab 850 € p.P.

Schlagen Sie der tristen Herbstzeit in Deutschland ein Schnippchen und kommen Sie mit zu unserer Saisonabschlussfahrt an den Gardasee! Im 4**** Grand Hotel in Riva del Garda bleiben keine Wünsche offen und wir genießen hier la Dolce Vita! Tolle Ausflüge am Gardasee nach Torbole und Malcesine sowie natürlich Riva del Garda selbst erwarten uns in diesen Tagen. Zudem lernen wir den kleinen Bruder des Gardasees - den Ledrosee – kennen, wandeln auf den Spuren von Romeo und Julia durch Verona, genießen den ein oder anderen leckeren Grappa und bestaunen die an den Fels gebaute Wallfahrtskirche Madonna della Corona. Und wer mag nimmt an einem fakultativen Ausflug nach Venedig teil! Besser können Sie doch dem Herbst gar nicht entfliehen?

1. Tag: Frühmorgens starten wir in unserem bequemen Fernreisebus in Richtung Gardasee, den wir am frühen Abend erreichen. In dem kleinen Ort Riva del Garda liegt direkt am Gardasee unser 4**** Grand Hotel Riva. Vielleicht bleibt vor dem gemeinsamen Abendessen noch Zeit, um bereits die ersten Eindrücke am Wasser zu sammeln? 6x Ü/HP im 4**** Grand Hotel Riva


2. Tag: Heute fahren wir Sie in das benachbarte Örtchen Nago. Von dort aus unternehmen Sie einen angenehmen kleinen Spaziergang durch das kleine Tal der Santa Lucia mit seinen Olivenhainen hinunter nach Torbole. Der Weg führt Sie zu dem einstigen Zollhäuschen am Hafen von Torbole, dem ehemaligen Zollhaus der Habsburger, im malerischen Hafen von Torbole, in dem auch Goethe mit der Einschiffung seine „Italien-Reise“ begann. (Wer sich nicht zutraut „so viel“ zu laufen, kann auch direkt in Torbole aussteigen.) Nach dem Aufenthalt in Torbole laufen Sie entlang der Uferpromenade zurück nach Riva del Garda, wo Sie Ihren Nachmittag noch selbst gestalten können. Die gesamte Strecke von Nago bis Riva del Garda beträgt ca. 6km.


3. Tag: Schiff Ahoi! Heute fahren Sie mit dem Schiff von Riva del Garda nach Malcesine hinüber. Hier haben Sie die Gelegenheit dieses einzigartige Dorf zu erkunden. Die „Perle des Gardasees“ am Fuße des Monte Baldo weiß mit ihren mittelalterlichen Gassen und der imposanten Scaliger-Burg zu begeistern! Lassen Sie Ihre Seele baumeln, genießen Sie im Hafen ein Eis und stöbern Sie in den zahlreichen kleinen Geschäften. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Reisebus.


4. Tag: Heute können Sie entweder Ihren freien Tag in Riva del Garda verbringen oder Sie schließen sich unserem fakultativen Ausflug nach Venedig an (Extrakosten 40,-€ pro Person für die Maut, Einfahrtsgebühren, Parkkosten und die Hin- und Rückfahrt vom/zum Parkplatz mit dem Vaporetto über den Canale Grande / Mindestbeteiligung 15 Personen!). Lernen Sie Venedig bei einer etwas anderen Stadtführung (noch einmal neu) kennen! Wir bewegen uns abseits der großen Touristenströme und zeigen Ihnen unsere Lieblingsecken. Nach der Stadtführung bleibt noch Zeit am Markusplatz, damit Sie natürlich auch die bekanntesten Stadtansichten mitnehmen können!


5. Tag: Der kleine Bruder des Gardasees erwartet Sie heute! Wir fahren zum Ledrosee, einem der saubersten und schönsten Seen im Trentino! Auf einer Höhe von 650m ist hier das türkisblaue Wasser in das Grün der Wiesen und Wälder eingebettet. Wer mag unternimmt die ca. 10km lange Wanderung rund um diesen wunderschönen See. Wer lieber anderweitig entspannen möchte sucht sich eines der netten Cafés und genießt den Blick auf den See, bis die Wanderer zurückgekehrt sind. Am Nachmittag können wir (fakultativer Ausflug, Extrakosten ca. 8,- € pro Person) im Pflaumental bei Dro eine Grappa Fabrik besuchen.


6. Tag: Verona – die „Stadt von Romeo und Julia“ lädt heute zur Erkundung ein! Auf einer kleinen Stadtführung erkunden wir heute die Casa de Giulietta, die Scaliger-Bauten rund um die Etsch, die Piazza delle Erbe und natürlich die Arena von Verona! Verona ist einfach schön und wird Sie sicherlich begeistern. Genießen Sie nach der Stadtführung noch ein bisschen Freizeit, bevor wir auf unserer Rückfahrt durch das Valpolicella einen Stopp an der Wallfahrtskirche Madonna della Corona einlegen. Die kleine Kirche schmiegt sich eindrucksvoll an die Felswände heran und bietet ein großartiges Fotomotiv!


7. Tag: Nach herrlichen Tagen am und rund um den Gardasee verlassen wir leider heute unser tolles 4**** Grand Hotel und reisen zurück nach Hause. Rückkehr in den späten Abendstunden.
 

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6x Ü/HP im 4**** Grand Hotel in Riva del Garda
  • 1x Willkommensdrink
  • 1x Schifffahrt Riva - Malcesine
  • 1x Stadtführung in Verona
  • Sämtliche Maut-, Park- und Einfahrtsgebühren
  • Reiseleitung durch unser fachkundiges Personal während der gesamten Reise

26.10.2022 - 01.11.2022 | 7 Tage
4**** Grand Hotel in Riva del Garda
  • Doppelzimmer (pro Person)
    850 €
  • Einzelzimmer
    1070 €

Noch mehr als 6 Plätze buchbar.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk